Jumbo-Tech ist die junge IT-Sparte der Jumbo-Fischer GmbH & Co. KG.
1932 gegründet, ist Jumbo-Fischer seither eine weithin bekannte Traditionsmarke und ein Hersteller von Nutzfahrzeugteilen und -zubehör, der seine Innovativität immer wieder durch wichtige, teilweise patentierte, Produktneuentwicklungen unter Beweis stellt.

Jumbo-Fischer ist ein kleines, mittelständisches Familienunternehmen.
An unseren beiden Standorten im Norden Deutschlands beschäftigen sich langjährige, erfahrene Mitarbeiter mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb.

Im Jahre 2004 startete das Unternehmen unter Jumbo-Tech in ein neues Geschäftsfeld und entwickelte den ersten, fahrzeugspezifischen Notebookhalter für Nutzfahrzeuge.
Aus diesem Produkt entwickelte sich dann das “Truck-Ofiice”, ein Mobiles Büro als Gesamtsystem für das LKW-Fahrerhaus.
Mit der europaweiten Einführung des digitalen EU-Kontrollgerätes entstand hier zunächst eine Verbindung zum Mobilen Büro, welches natürlich von Anfang an in der Lage sein sollte, die Daten des Digitalen Tachographen und der Fahrerkarten einzulesen und auszuwerten.
Schon bald entwickelte sich daraus ein komplettes Geschäftsfeld rund-um die Daten aus dem Digitalen Tachographen und der Fahrerkarten: Die Jumbo-Tech Driver Card Solution und ihr Nachfolger, Jumbo-Tech TachWare.

Inzwischen nutzen weit über 7.000 Unternehmen und etliche Hundert Fahrer die Jumbo-Tech Software.

Jumbo – Innovation und Tradition seit 1932.


Hausadresse

Jumbo-Fischer | Betrieb Hamburg
Werner-von-Siemens-Str. 4-6
21629 Neu Wulmstorf

Kommunikation

Telefon +49 40 / 700 170-0
Fax +49 40 / 700 170-10
Email verkauf@jumbo-fischer.de

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 16.00 Uhr
+ nach Vereinbarung

Hausadresse

Jumbo-Fischer | Sitz in Bünde
Ernst-Reuter-Straße 60-64
32257 Bünde

Kommunikation

Email verkauf@jumbo-fischer.de

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 16.00 Uhr
+ nach Vereinbarung