Hier finden Sie die Historie über alle die Änderungen / Anpassungen der Releasestände der TachWare V3 (vorhandene Version prüfbar via Hauptmenü > Info)

Hinweis: alle Änderungen sind nur für die Editionen relevant, bei denen die jeweilig zugehörige Funktion freigeschaltet ist.

Build V3.00.00.0419
  • Optimierung der Untersuchung angeschlossener Geräte auf DDD–Dateien
Build V3.00.00.0417
  • BugFix: Kaufdatum im Zuge der Registrierung kann nicht mehr in der Zukunft liegen

Es sollte nun nicht mehr möglich sein, eine Registrierung durchzuführen, wenn das eingegebene Kaufdatum in der Zukunft liegt.

Build V3.00.00.0416
  • BugFix: Handhabung von Bereitschaftszeiten in Verstoßauswertung korrigiert
Build V3.00.00.0415
  • Änderung Verstoßauswertung (EU)165/2014: fehlender manueller Nachtrag nur angezeigt, wenn der fehlende Zeitraum größer als eine Minute ist (alte Tachos lassen keine nahtlose Buchung zu)
Build V3.00.00.0414
  • BugFix: Testversion ließ keinen Datenimport zu
Build V3.00.00.0412
  • Änderung der Verstoßauswertung EU 165/2014: zeitliche Begrenzung auf 3Stunden für fehlenden manuellen Nachtrag entfernt
Build V3.00.00.0410
  • BugFix: Zugriffsverletzung behoben (im Kontext mit gebuchter Bereitschaftszeit)
  • Behoben: Excel-Export “Fahrer – durchschnittliche Arbeittstunden” enthielt nur dann Daten, wenn mind. Daten für die eingestellte Anzahl Wochen vorhanden waren
Build V3.00.00.0409
  • BugFix: Kartenstatus für unbekannte Zeit auf ‘nicht gesteckt’ korrigiert
  • fehlerhafte Auswertung behoben (Verstoß innerhalb einer Ruhezeit)
  • BugFix: Bereitschaftzeiten wurden trotz gesetzter Option nicht als Ruhezeit gewertet
Build V3.00.00.0404
  • VDO Downloadkey Pro: Fehler beim Einlesen von Dateien behoben
  • Fahrzeugstammdaten: enthält eine neue Datei mehr Inhalt als die vorige, passt TachWare die Anzeige der Stammdaten jetzt korrekt an
Build V3.00.00.0403
  • BugFix: unter Windows 10 wurden in Berichten / Auswertungen teilweise Textteile abgeschnitten
Build V3.00.00.0402
  • Durchschnittliche Arbeitszeiten: Rundung in Statistiken und Auswertungen vereinheitlicht; Übertretungen von weniger als 10min werden jetzt als Dezimalzahl angezeigt
Build V3.00.00.0401
  • Einlesevorgang für Fahrzeugdateien angepasst: ist vom Tachographen ein ungültiges Datum übergeben worden, wird das Einlesen nicht mehr abgebrochen
Build V3.00.00.0400
  • BugFix: ist mehr als 1 USB Gerät angeschlossen, werden nunmehr alle als potentieller Downloadkey erkannt
Build V3.00.00.0399
  • Fehler bei Umstellung der Zeitzone in der Auswertung manueller Nachbuchungen behoben
Build V3.00.00.0398
  • Bugfix: Markierung für die max. erlaubte Fahrzeuggeschwindigkeit blieb hängen
  • Statistik erweitert: jetzt auch Verstöße gegen EU 165/2014 Artikel 34 Abs. 3b und 7 dabei
  • Verstoßauswertung für die Richtlinie EU 165/2014 geändert: unter die Richtlinie fallende Verstöße werden erst ab dem 4. Februar 2014 erfasst
Build V3.00.00.0397
  • BugFix: Problem mit fehlenden Kartenereignissen behoben
Build V3.00.00.0396
  • BugFix: Problem mit falscher Länderzuordnung bei Ortsangaben behoben
  • BugFix: Problem mit falscher Fahrerzuordnung bei Aktivitäten behoben
Build V3.00.00.0395
  • BugFix: Anzeige von Flaggen für EU und Welt bei Ortsangaben in Aktivitätsdaten (mittel) und Schichtansicht
  • BugFix: Angabe von EU oder Welt ist keine gültige Länderangabe mehr
  • BugFix: fehlende Übersetzung der Tabellenblätternamen im Excel-Export “Fahrerverstöße” korrigiert
  • BugFix: Streckenangaben waren mitunter falsch einsortiert in den Aktivitätsdaten (hohe Details)
  • BugFix: doppelte/falsche Kilometerstände wurden mitunter nicht richtig entfernt aus den Aktivitätsdaten (hohe Details)
  • Angabe der Artikel/Paragraphen im Excel-Export “Fahrerverstöße” für Verstoßarten “fehlende manuelle Nachbuchung” und “fehlende Länderbuchung” hinzugefügt
Build V3.00.00.0394
  • Korrektur der Auswertung bei der Ländereingabe zu Schichtbeginn bzw. -ende
Build V3.00.00.0393
  • BugFix: fehlerhafte Hinweistexte in den Einstellungen korrigiert
Build V3.00.00.0392
  • neue Option in Fahrzeugansicht: An-/Abwahl aller Fahrer
  • neue Ansichtsoption Fahreraktivitäten mittel: Fahren ohne Karte
  • neue Verstöße nach Verordnung (EU) 165/2014: fehlende manuelle Nachbuchung unbekannter Zeiten kleiner 3h & fehlende Ländereingabe bei Schichtbeginn oder -ende
  • neue Summenanzeige markierter Aktivitäten: Fahren+Arbeit und Gesamt
  • Erweiterung Excel-Export Fahrer-Schichten: Anzeige von Aktivitäten vom Typ Lenken und Arbeit während der Nachtzeit
  • Erweiterung: Transkription griechischer und kyrillischer Zeichen im Dateinamen
  • Anpassung Statistik durchschnittliche Arbeitsstunden Fahrer: Berücksichtigung der nicht angezeigten Vorwochen bei der Berechnung des Durchschnitts
  • BugFix: Anzeige fehlender Mitternachtskilometerstände
  • BugFix: Kompatibilität mit Kombikartenleser CLOUD 4700 hergestellt
Build V3.00.00.0386
  • zeitzonenbedingter Fehler in Ansicht der Aktivitätsdaten behoben
Build V3.00.00.0385
  • Fehler in Kartenübersicht ab Ende der letzter aufgezeichneten Aktivität behoben
Build V3.00.00.0384
  • Fehlerhafte Elemente innerhalb von Fahrerkartendateien, die über die Scania Telematik C200 erzeugt wurden, werden ignoriert, sodass ein Einlesen dieser Dateien trotz fehlerhafter Signatur möglich ist
Build V3.00.00.0383
  • BugFix: Ausfüllen des Resttages mit aktueller Aktivität beim Remotedownload, wenn Download nach der ersten Lenkaktivität startet
  • BugFix: Fahrzeugreport meldete bei Anwahl aller Fahrzeuge “keine Daten vorhanden”, sofern für einige Fahrzeuge keine Daten vorlagen
  • Erweiterung der Auswahl “von” bei Nachtarbeit
Build V3.00.00.0382
  • BugFix: Anzeige von Kartenereignissen (war mehr als 1 Ereignis pro Minute vorhanden, wurde nur eins angezeigt)
  • Änderung in Auswertung bzgl. Verstößen in Zusammenhand mit Wochenruhezeit | neue Regel eingebaut, die immer dann die verspätete WRZ einer verkürzten WRZ vorzieht, wenn:
    – die vorherige WRZ bereits verkürzt war,
    – die aktuelle verkürzte WRZ zu kurz ist (Dauer < 24h),
    – die Verspätung der regulären WRZ maximal einen Tag beträgt und
    – die verspätete WRZ eine echte reguläre WRZ ist (also Dauer >= 45 h)
Build V3.00.00.0379
  • Emailversand: bei mehreren Adressen wird mit Semikolon getrennt um eine Erkennung der Emailadresse zu gewährleisten
  • BugFix: Auswertung der Pausenzeiten reaktiviert
Build V3.00.00.0377
  • BugFix: doppelter Verstoß bei Fähre/Zug, wenn eine gültige tägliche Ruhe nicht im 24h-Zeitraum beendet wurde
  • BugFix: falsche Fehlerzeit bei Fähre/Zug, wenn eine gültige tägliche Ruhe nicht im 24h-Zeitraum beendet wurde  und wenn während der Ruhe rangiert wurde und wenn Teile der Rangieraktivitäten außerhalb des 24h-Zeitraumes stattfanden
  • BugFix: falsche Anzeige des Endes der täglichen Ruhe im Tooltip der Schichtansicht bei Fähre/Zug, wenn eine gültige tägliche Ruhe nicht im 24h-Zeitraum beendet wurde und wenn während der Ruhe rangiert wurde und wenn Teile der Rangieraktivitäten außerhalb des 24h-Zeitraumes stattfanden
  • BugFix: Bereitschaftszeiten werden jetzt im Bericht “monatliche Schichten” bei der Schichtlänge berücksichtigt
  • BugFix: Probleme mit Umlauten in E-Mail-Benachrichtigungen behoben
  • In Berichten monatliche und wöchentliche Summenzeiten wird Bereitschaftszeit zur Gesamtzeit hinzugerechnet
  • Für Zweigstellen können jetzt Kürzel definiert werden, die in der Fahrerliste und Fahrzeugliste anstelle des vollen Namens angezeigt werden
Build V3.00.00.0376
  • Auswertefehler bei geteilter Lenkzeitunterbrechung behoben
  • BugFix: Auswertungen zur Zweigstelle enthalten jetzt nur noch aktive Fahrer/Fahrzeuge
Build V3.00.00.0375
  • bei nicht gesetzter Option “Bereitschaft im Einzelfahrermodus als Arbeit werten” haben in der monatlichen Schichtauswertung die Bereitschaftszeiten gefehlt
Build V3.00.00.0374
  • BugFix: bei Ersteinrichtung dürfen Datenordner und Importordner nicht mehr gleich sein bzw. sich gegenseitig enthalten.
  • Veraltete Dateien: Jetzt wird auch bei Fahrerkartendaten das Dateialter herangezogen und nicht mehr das Datum der letzten Aktivität
  • BugFix: Beim Öffnen der Einstellungen sollte jetzt immer die Archivseite angezeigt werden (und nicht nur der Reiter markiert sein).
Build V3.00.00.0373
  • NEU: Erinnerungsfenster für fällige Führerscheine um einen Knopf ergänzt, der es erlaubt, Driver Point-Nachrichten für alle betroffenen Fahrer zu erstellen
  • BugFix: Fehler in Auswertung verlängerter Tageslenkzeiten behoben
  • BugFix: fehlerhafte Ereignisse (hier: Aktivitäten vor dem Einbau des digitalen Kontrollgerätes) in Fahrzeugdateien werden ignoriert, statt die Datei als Ganzes abzulehnen
  • Präzisierung Menüpunkt-Bezeichung: Verstöße >> Verstöße – Belehrungsschreiben
  • diverse Links aktualisert
Build V3.00.00.0368
  • Synchronisierungsproblem mit dem Driver Point behoben
Build V3.00.00.0366
  • die Anzahl der Tage seit der letzten Archivierung wurde für manche Dateien falsch berechnet
  • der Druckzeitpunkt wurde beim Drucken der Kartenübersicht manchmal ignoriert
  • Support für @maxx lite 2 (relevant in Kombination mit Driver Point Software)
Build V3.00.00.0365
  • Absturz bei beschädigtem Zeiger in Aktivitätsdaten behoben
  • Absturz behoben, wenn Fahrzeugdatei nur einen Tag enthielt, aber keine Aktivitätsdaten
  • kein automatisches Herunterladen von Updates mehr (nur noch Link in Browser)
Build V3.00.00.0364
  • Erkennungsproblem @maxx behoben (nur relevant für die Nutzung in Kombination mit der Driver Point Software ohne Einbindung ins Netzwerk)
Build V3.00.00.0363
  • Problem bei Auswertung wöchentlicher Ruhezeit behoben
Build V3.00.00.0362
  • Probleme beim Abziehen des Kartenlesers unter Windows 8.1 behoben
  • Tippfehler in englischer Übersetzung behoben
  • Probleme mit unvollständigen Out-Of-Scope-Events behoben
Build V3.00.00.0361
  • ungültiger Ländercode in Place-Record führte dazu, dass einige Aktivitäten nicht angezeigt wurden
  • wenn ein Fahrer weniger als 30 min Pause innerhalb von 6 Stunden Arbeit hatte, wurde der entsprechende Verstoß doppelt angezeigt
  • Aktivitätsdaten wurden nicht angezeigt, wenn ein Fahrzeug ausschließlich ohne Fahrerkarte bewegt wurde
  • Bei einer umfangreichen Druckvorschau konnte es zu einem Absturz infolge unzureichenden Arbeitsspeichers kommen
  • einige Rechtschreibfehler korrigiert
  • Problem in der Verstoßauswertung mit verkürzten wöchentlichen Ruhezeiten behoben
  • neue Funktion, um Fahrer deaktivieren zu können, deren letzte Archivierung eine bestimmte Zeit zurückliegt
Build V3.00.00.0357
  • Dies ist die erste veröffentliche Version.